Unsere nächsten Veranstaltungen

Lesung mit Robert Brack aus Blizzard

Freitag, 19. November 2021

Veranstaltungsort: St. Pauli Kirche, Pinnasberg 80, 20359 Hamburg

Beginn: 20 Uhr

Eintritt: 8 Euro

 

Die Schneekatastrophe zum Jahreswechsel 1978/79 ist einigen bestimmt noch in Erinnerung. In jenen eiskalten Tagen spielt Blizzard, der neue Roman des Hamburger Autors Robert Brack. Doch haben wir es hier nicht wirklich mit einem historischen Heimatkrimi zu tun, denn Brack durchbricht radikal diese Genre-Regeln, indem er nur vordergründig von Juwelenraub und Flucht berichtet. Sicher, Gisela, ihr Geliebter Frieder, der Hehler Schneider, die Komplizin Simona, Randy und Kid ziehen ihren Coup durch, doch stecken sie bald fest in einer Schneewehe und das ist erst der Anfang: Bitte festschnallen für einen Ritt in Richtung Apokalypse mit einem grandiosen Finale am Ostseestrand. Es sterben nicht nur Tiere.

Robert Brack, 1959 geboren, kam 1981 in seine Wahlheimat Hamburg. Seit 1988 publiziert er Kriminalromane, die oftmals auf realen Ereignissen in der Geschichte der Hansestadt basieren. Für seine Romane wurde er mit dem „Deutschen Krimi-Preis“ und dem „Marlowe“ der Raymond-Chandler-Gesellschaft ausgezeichnet. Er ist Mitglied des deutschen PEN-Zentrums.

Kartenreservierung unter: info@buchladen-osterstrasse.de oder 040-491 95 60. Wir bitten um Voranmeldung.

Die Registrierung und Aufnahme der Kontaktdaten vor Ort dienen zur Nachverfolgung im Falle des Falles. Die Daten werden nach vier Wochen vernichtet. Es gelten die 3-G-Regeln, sodass im Kirchenraum und während der Veranstaltung ein medizinischer Mundschutz sowie Sicherheitsabstände verpflichtend sind. Für den Einlass wird ein entsprechender Nachweis (geimpft, genesen, getestet) benötigt.

Diese Veranstaltung wurde gefördert im Rahmen von „Neustart Kultur“ der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien durch den Deutschen Literaturfonds e.V. in Kooperation mit dem PEN-Zentrum Deutschland e.V.

Foto: (c) Charlotte Gutberlet