Alina

Bronsky,

Und du kommst auch drin vor

DTV 2017, 192 S.

Die 15-jährige Kim und die anderen aus der Klasse sind total gelangweilt: Sie werden von ihrer Lehrerin zu einer Lesung geschleppt. Aber immerhin während der Unterrichtszeit. Für Kim verändert dieses Erlebnis alles: Da liest diese Autorin doch tatsächlich ihre, Kims Geschichte vor. Nur die Namen sind verändert und ein paar wenige Details. Kim kauft sich sofort das Buch und ist erschüttert. Woher weiß diese Leah Eriksson so genau über ihr Leben Bescheid? Über die Trennung ihrer Eltern, über die Essgewohnheiten ihrer Mutter? Über die beste Freundin und den Jungen aus ihrer Klasse? Dazu hat auch die beste Freundin Petrowna keine Idee. Kann Kim in die Geschichte eingreifen und das Schlimmste verhindern?
Ein witziges und spannendes Buch ab 12 Jahre.